Wimbledon Championships 1988/Dameneinzel/Qualifikation

Dieser Artikel enthält die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die Wimbledon Championships 1988 im Dameneinzel. Insgesamt nahmen 64 Spielerinnen an der Qualifikation um die acht Startplätze der Hauptrunde teil.

. . . Wimbledon Championships 1988/Dameneinzel/Qualifikation . . .

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. FrankreichEmmanuelle Derly 1. Runde
02. Deutschland BRSabine Auer 1. Runde
03. Vereinigte StaatenDonna Faber 2. Runde
04. TschechoslowakeiJana Pospíšilová 2. Runde
05. ItalienCathy Caverzasio 1. Runde
06. Deutschland BRVeronika Martinek 1. Runde
07. JapanKumiko Okamoto qualifiziert
08. Vereinigte StaatenAnna-Maria Fernández 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. PeruPilar Vásquez 1. Runde
10. Vereinigte StaatenPenny Barg qualifiziert
11. Vereinigte StaatenCammy MacGregor 1. Runde
12. Vereinigte StaatenRonni Reis qualifiziert
13. NeuseelandJulie Richardson 1. Runde
14. AustralienLouise Field qualifiziert
15. AustralienLisa O’Neill Lucky Loser
16. Vereinigte StaatenTina Mochizuki 1. Runde

. . . Wimbledon Championships 1988/Dameneinzel/Qualifikation . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Wimbledon Championships 1988/Dameneinzel/Qualifikation . . .

Previous post Dänischer Fußballpokal 1998/99
Next post Jonas Fedl