Slowthai

Tyron Kaymone Frampton (* 18. Dezember1994 in Northampton, England), besser bekannt unter seinem Künstlernamen slowthai, ist ein britischerRapper und Grime-Musiker. Mit Brexit-kritischen Ansichten und einem Stil zwischen Grime und Punk entwickelte er sich zu einem der populärsten Rapper seines Heimatlandes und veröffentlichte 2019 bei Method Records sein Debütalbum Nothing Great About Britain. Durch einen kontroversen Auftritt im Rahmen der Mercury-Preisverleihung desselben Jahres geriet er erstmals in die internationalen Schlagzeilen.

Slowthai (2019)

. . . Slowthai . . .

Tyron Frampton kam 1994 als Sohn einer 16-jährigen barbadischen Mutter in der Industriestadt Northampton in den East Midlands nördlich von London zur Welt.[1] Er wuchs gemeinsam mit seiner um ein Jahr jüngeren Schwester[2] in einem Sozialbau im Osten der Stadt auf. Nachdem sein Vater die Familie früh verlassen hatte, fand er eine Identifikationsfigur in seinem irischen Stiefvater, der ihm das Angeln beibrachte und ihn in die örtliche Klubszene einführte.[1] Tyrons sieben Jahre jüngerer Halbbruder Michael verstarb um seinen ersten Geburtstag an Muskeldystrophie, woraufhin sich sein Stiefvater den Siebenten-Tags-Adventisten zuwandte. Tyron selbst benötigte eine Aggressionstherapie, um mit dem Verlust fertig zu werden.[3] Die Familie zerbrach einige Jahre später und Mutter Gaynor zog mit ihren beiden Kindern aus, während sie Gelegenheitsjobs ausübte.[1]

In einer nach eigenen Angaben perspektivlosen Kindheit und Jugend gab sich Frampton kleinkriminellen Tätigkeiten hin, trank Alkohol und rauchte Cannabis. Zugleich begann er, unter anderem inspiriert durch den Film 8 Mile, hobbymäßig zu rappen.[1][3] Eine Musikausbildung am Northampton College schloss er nicht ab. Als seine Mutter aus der Stadt wegzog, kam er bei der Familie eines Freundes im Vorort Little Houghton unter und kümmerte sich um dessen Kinder.[1] Während er seinen Lebensunterhalt mit Mindestlohnjobs und lukrativerem „other stuff“ (anderem Zeug) bestritt,[3] vertiefte er seine musikalischen Ambitionen. Er teilt sich mittlerweile ein Haus mit seiner Mutter und seiner Verlobten in seiner Heimatstadt.[2]

Frampton ist Fußballfan und unterstützt die Vereine Northampton Town und FC Liverpool.[4]

Frampton begann als Teenager zu rappen und brachte sich die Musikproduktion am Computer selbst bei.[5] Auf der Musikschule erweiterten die Hörgewohnheiten einiger Mitschüler seinen musikalischen Horizont. So nennt er etwa RadioheadsCreep als einen wichtigen neuen Einfluss aus jener Zeit.[3][2] Seinen Künstlernamen Slowthai leitete er von einem Spitznamen während seiner Kindheit ab. Weil Tyron langsam und obendrein undeutlich sprach, hatten ihn die anderen Kinder „Slow Ty“ genannt.[2][6]

2012 nahm Slowthai seine erste EP mit dem Namen BLU (Abkürzung für Better Less Usual) auf.[3] Via Instagram und SoundCloud erwarb er sich eine kleine Fangemeinde und veröffentlichte 2016 seine Debüt-SingleJiggle. Der Titel über seine Heimatstadt Northampton generierte bis Februar 2019 mehr als 200.000 Aufrufe bei SoundCloud[1] und brachte dem jungen Rapper erstmals mediale Aufmerksamkeit ein. 2017 ließ Slowthai seine zweite Single Murder und die beiden EPs Slowitdown und I Wish I Knew folgen. 2018 veröffentlichte er mehrere Singles mit Horror-inspirierten Musikvideos, darunter T n Biscuits, Polaroid und North Nights, sowie seine vorläufig letzte EP Runt.[7] Im selben Jahr absolvierte er seine erste internationale Tournee, die ihn unter anderem nach New York City, Dubai und Kapstadt führte.[1]

. . . Slowthai . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Slowthai . . .

Previous post Packet Tracer
Next post Barcelona (Provinz)